Neue Qualitätsmaßstäbe für teilstationäre Tagespflege
Geschrieben von webmaster am March 11 2013 08:40:09


Essen, 01. März 2013

Seit dem 1. März gelten neue „Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität und die Qualitätssicherung sowie für die Entwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements nach § 113 SGB XI in der teilstationären Pflege (Tagespflege)“(MuG teilstationär).

Die "Maßstäbe und Grundsätze" lösen die bisherige Fassung vom 18. August 1995 ab. Anders als bisher gelten sie nur für die Tagespflege, nicht für die Nachtpflege. Nachdem die Selbstverwaltungspartner bereits im Jahr 2011 neue Qualitätsmaßstäbe für die ambulante und die stationäre Pflege vereinbart hatten, liegt nun auch für die teilstationäre Tagespflege eine an den aktuellen Stand der Gesetzeslage und des Wissenstandes angepasste Fassung der Vereinbarungen vor. Die Maßstäbe und Grundsätze sind am 10. Dezember 2012 mit einem Schiedsspruch festgesetzt und am 28. Februar im Bundesanzeiger veröffentlicht worden.